Straßenverkehrsrecht

Das Straßenverkehrsrecht hat im Alltag eines jeden Bürgers große Bedeutung. Statistisch gesehen ereignen sich auf deutschlands Straßen jeden Tag mehr als 6.500 Verkehrsunfälle. Mehr als 10% dieser Unfälle enden mit einem Personenschaden.

Das Straßenverkehrsrecht hat sowohl zivil-, als auch straf- und öffentlichrechtliche Ausprägungen.

In zivilrechtlicher Hinsicht befasst sich das Verkehrsrecht im Wesentlichen mit der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen im Falle eines Verkehrsunfalls. Überdies hat es Verträge im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr, also insbesondere Kaufverträge über Kraftfahrzeuge oder Werkverträge zur Reparatur, zum Gegenstand.

Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr, wie beispielsweise das Überfahren einer roten Ampel oder die Geschwindigkeitsüberschreitung, werden in der Regel durch Bußgelder oder Verwarnungen geahndet. In besonders erheblichen Fällen kann beispielsweise auch ein Fahrverbot verhängt werden. Typische Straftaten im Straßenverkehr sind überdies das unerlaubte Entfernen von Unfallort, das Fahren ohne Fahrerlaubnis oder die fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfällen.

Schließlich gehören zum Straßenverkehrsrecht auch das Recht der Fahrerlaubnis sowie das Zulassungsrecht.

Das Straßenverkehrsrecht ist ein komplexes Regelungsgeflecht, das auch verfahrensrechtliche Besonderheiten aufweist. Oftmals laufen entscheidende Fristen, die es einzuhalten gilt. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Versicherer in vielen Fällen versuchen, die Schäden von sich aus zu regulieren. Hierbei werden zuweilen berechtigte Forderungen des Geschädigten nicht vollständig ausgeglichen. Häufig einigen sich dann die Geschädigten mit dem Versicherer zur Vermeidung einer weitergehenden Auseinandersetzung auf Haftungsquoten, die der tatsächlichen Sach- und Rechtslage nicht gerecht werden.

Wir raten Ihnen daher bei einem Verkehrsunfall sofort anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten.

Ihre Ansprechpartnerin:

Portrait RN

Rechtsanwältin
Ruth Nowak
 
Kaiser-Wilhelm-Straße 83
12247 Berlin
 
030 774 99 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein

Logo only unten

 

Nowak Rechtsanwälte ist eine Bürogemeinschaft, bestehend aus Mutter und Sohn. Seit 1986 steht der Name Nowak für professionelle Rechtsberatung in Berlin.

Nowak - Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Kaiser-Wilhelm-Straße 83

12247 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
030 774 99 70
030 774 85 43